D&O Versicherung – Beratung ist der Schlüssel zur Sicherheit

Die D&O Versicherung ist die Haftpflichtversicherung für Manager, Geschäftsführer, leitende Angestellte und alle weiteren Personen, die aufgrund einer exponierten Stellung in Haftung genommen werden können.

Wo liegt der Bedarf:

Aufgrund „offener“ Formulierungen in Verträgen gestaltet sich die Haftung dieser Personengruppe zunehmend abstrakt, nicht greifbar.

D&O Versicherung abstrakter Schutz

„Der Geschäftsführer hat die Geschäfte…. nach Gesetz, Satzung …. genau und gewissenhaft zu erfüllen“
„..hat die Pflichten mit der Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Kaufmannes unter Wahrung der Interessen der Gesellschaft zu erfüllen.“
„Die Befugnis des GF umfasst die Vornahme aller Maßnahmen die der gewöhnliche Geschäftsbetrieb mit sich bringt …. darüber hinausgehende Maßnahmen …. sind zulassungspflichtig“

Wie sind Formulierungen wie „genau und gewissenhaft“, „Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes“, „alle Maßnahmen des gewöhnlichen Geschäftsbetriebs“ definiert?
Antwort: „offen“!
Fazit: Wer im Unternehmen Verantwortung trägt, hat alles zu tun um Fehler, Unfälle oder sonstige ungewollte Ereignisse zu verhindern.


Wenn trotzdem etwas passiert, haftet in der Theorie der Verantwortliche. Der Grund ist einfach: Weil nicht „ALLES“ zur Vermeidung des Ereignisses unternommen wurde. Ist rechtskonformes Handeln bei über 85.000 Einzelvorschriften jederzeit darstellbar? Hier greift unser Deckungskonzept 4.0! 4-dimensionaler Versicherungschutz inklusive Rückwärtsdeckung.

D&O Versicherung Kosten

D&O Versicherungen gibt es viele. Unser Deckungskonzept unterscheidet sich vom Markt und ist in Deutschland einzigartig. Die Unterschiede mit dem Budgettool sichtbar, die Leistungen transparenter. Mit jeder Erhöhung des Budgets für die D&O Absicherung kommen entscheidende Leistungen hinzu.
Damit wird klar: Günstige Angebote gibt es überall…Sicherheit durch ein Versicherungskonzept hingegen gibt es nur bei Fachmaklern.

Dieses Inforamtions und Budgetool soll einen groben Überblick über das Thema D&O Versicherung geben. Die aufgeführten Punkte vedeutlichen, wo die Unterschiede liegen können. Jeder Punkt bietet beim anklicken Hintergrundinformationen. Das Budget ist eine Richtlinie. Wir haben die Leistungen verglichen und dann die Prämien für den Versicherungschutz erfasst. Beste Leistungen für optimale Prämien.

D&O Versicherung Kosten

D&O Versicherung – Definition und Inhalte

Ein D&O Versicherungskonzept ist nicht nur „eine“  D&O Versicherung. Um alle Bereiche der Haftung mit Versicherungsschutz zu decken, müssen die Tarifbedingungen individuell zum Unternehmen passen. Nicht jede D&O Versicherung bietet entsprechende Bestimmungen. Oftmals kann eine umfängliche Versicherungsdeckung nur durch eine Kombination verschiedener, hochwertiger Versicherungsprodukte dargestellt werden.
Bei der schieren Anzahl der Gesetze kann die Versicherung nicht jedes Ereignis
in den Tarifbedingungen regeln. Die „offene“ Formulierung der Deckung in den Versicherungsbedingungen ist daher notwendig.
Eine Checkliste kann helfen Versicherungsangebote inhaltlich zu bewerten. Hier finden Sie eine Auswahl von Punkten, die besonderer Beachtung bedürfen.

2197 Bundesgesetze mit 46 777 Einzelvorschriften, 3131 Verordnungen mit 39 197 Einzelvorschriften

Wer täglich nach bestem Wissen und Gewissen arbeitet, die Sorgfalt eines Kaufmannes walten lässt und sich um die Belange der Firma kümmert, verstößt trotzdem gegen Gesetze und Vorschriften. Bei der enormen Anzahl dieser, ist ein rechts-konformes
Verhalten reine Illusion. Eine leistungsstarke Versicherung ist notwendig.


Starke Partner
Präzision
Ganzheitliches Deckungskonzept
Schutz bei Cyberrisiken
Kosten für Verteidigung
Fallübergreifend


Beratung durch Spezialmakler mit ISO Zertifizierung
Die Entwicklung eines Sicherungskonzeptes erfordert Expertise und sorgfältiges Arbeiten. Aus diesem Grund erfolgt die Beratung durch spezialisiertes Personal. Die Richtlinien der DIN ISO 9001 Zertifizierung werden angewandt. Einmal jährlich erfolgt eine Prüfung folgender Punkte: **Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Vorgaben** Einhaltung der Beratungs- und Dokumentationspflicht** Versichererauswahl unabhängig von Provisions-/Courtageinteressen** Funktionsfähige Versicherungssubstanz/Risikomanagement** Unterstützung des Mandanten im Schadenfall** Periodische Risikoanalyse

Lassen Sie sich ein Angebot erstellen